Montag, 16. Mai 2016

Die Kitschkolumne #4 - SheForShe

Ich weiß, dass das hier (bedauerlicherweise) nicht viel mit Kitsch zu tun hat, aber trotzdem muss ich es einfach mal benennen, weil es sich für mich um ein Thema handelt, was mich schon seit längerem erschüttert.

Das Männer mehr oder weniger treiben können, was sie wollen und dabei immer noch „tolle Hengste“ bleiben, während Frauen innerhalb von Sekunden und ohne Hintergründe zu kennen als „Schlampen“ abgestempelt werden, wurde ja schon lange festgestellt. Was es aber auch nicht wirklich ändert.
Was mich aber wirklich sprachlos macht ist, wenn ich eben solche Beschimpfungen gegen Frauen dann auch noch aus Mündern von Frauen höre. Und das passiert nicht gerade selten.


Abgesehen davon, dass es zu dem häufig verwendeten Begriff „Schlampe“ kein männliches Äquivalent gibt, höre ich Männer auch nicht so schlecht über andere Männer reden, wie Frauen über Frauen. Nicht nur, dass oftmals das weibliche Gegenüber erst mal auf Modestil, Körperhaltung und Erziehung der Kinder abgecheckt wird. 
Ständig höre ich, wie Frauen andere Frauen als Schlampen etc beleidigen, bis zum Erbrechen am Kleidungsstil, der Artikulation oder was auch immer von anderen Frauen herum kritisieren.

Wir Frauen machen es uns wesentlich leichter über andere Frauen zu urteilen, als über Männer.








Männer sehen sich natürlich auch als Konkurrenten. Allerdings denke ich, dass es sich bei ihnen mehr auf berufliche oder sportliche Angelegenheiten bezieht. Bei Frauen hingegen habe ich das Gefühl, dass es meistens darum geht charakterlich und in jedem Detail besser zu sein. Und - was ich fast am schlimmsten finde - geht es darum, schöner zu sein. Denn damit reduziert Frau sich doch selbst nur auf ihr Äußeres. 
Darüber, warum das so ist, kann ich persönlich stundenlang philosophieren. 
Eine meiner Meinung nach sehr nachvollziehbare Erklärung liefert hier für mich eine Youtuberin namens Luna. (Link zu ihrem Video: „Barbies Leben dreht sich um Ken“)






Warum müssen wir Frauen uns gegenseitig zerfleischen?
Ich verstehe einfach nicht, warum wir uns nicht mehr unterstützen können. Ich zum Beispiel fühle mich durch eure netten Kommentar auf meinem Blog unterstützt und bestärkt.
Dies sollten wir viel mehr auf andere Lebenssituationen übertragen. 

Am Ende sitzen wir doch alle, oder wollen zumindest alle, im gleichen Boot sitzen. Nämlich dem, der starken Frauen, die sich eben nichts Vorschreiben lassen und sich im Beruf und alltäglichen Leben behaupten. 


Die HeForShe-Kampagne der UN-Frauen fand ich wirklich sinnvoll, aber langsam bekomme ich das Gefühl, dass eine SheForShe Aktion auch nötig wäre!






Ich möchte nur kurz anmerken, dass man meinen Text natürlich nicht total verallgemeinern kann. Schließlich gibt es nicht "die Männer" und "die Frauen" und das eine Geschlecht ist ausschließlich so und das andere ausschließlich so. 
Diese Haltung unter Frauen ist nur etwas, was mir in den letzten Monaten, vielleicht auch Jahren aufgefallen ist und was ich wirklich sehr schade finde. 
Wenn ihr Lust habt, würde ich mich sehr über eure Meinungen und Erfahrungen zu diesem Thema freuen. 
Liebe Grüße:)



I think, that there is to much competition between women. 
Why do women always criticize and compare the clothes, attitude and lifestyle of other women. They are not criticizing men in this way. 

I personally feel very supported and blessed by your nice comments. 
We should transfer this in our daily lives. 

I think HeForShe was a good idea, but don't we also need a SheForShe campaign? 
Because if women support each other more life would be much easier. 

"I am not interested in competing with anyone. I hope that we all make it." (The Tig - Megan Markle) 
SHARE:

Kommentare

  1. Sehr schöner Post - kann ich nur so unterschreiben!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, das freut mich!
      Liebe Grüße und noch einen schönen Abend:)

      Löschen
  2. Gut geschrieben! :)

    Liebe Grüße,
    Jana von bezauberndenana.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Jana!
      Es freut mich sehr, dass dir der Schreibstil gefällt:)

      Löschen
  3. Sehr mutig, dass du dich mit diesem Thema befasst. I vote for SheForShe!
    Liebe Grüße von Mademoiselle Giselle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, das ist wirklich lieb von dir <3
      Liebe Grüße!

      Löschen
  4. Klasse geschrieben! Das hast d echt gut ausgedrückt, vor allem bei so einem Thema, was ja oft gerade von uns Frauen verschwiegen wird, ist es schwierig seine ehrliche Meinung zu sagen. Ich stimme dir vollkommen zu :)

    Alles Liebe :)
    Die Vorleser

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen dank für dein liebe Rückmeldung:)
      Liebste Grüße

      Löschen
  5. Hi Sonja! Toll geschrieben! Ich stimme dir in allen Punkten zu! Es ist wirklich traurig, dass wir Frauen immer konkurrieren müssen. Anstatt sich für den anderen zu erfreuen, wenn dieser was erreicht, herrscht Neid und Missgunst. Warum? Wir sollten einfach zueinander halten! Männer können das in vielen Punkten besser! :)
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende, Liebst, Leni
    http://www.theblondejourney.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Leni,
      es freut mich, dass dir der Text gefällt. Ich stimme dir völlig zu, wir sollten uns einfach mehr unterstützen und zueinander halten. Was die Bloggerinnen untereinander meiner Meinung nach schon gut vor machen:)
      Liebe Grüße und ich wünsche dir auch noch ein schönes Restwochenende!

      Löschen
  6. Schöner Post und sehr gut geschrieben :)

    Liebe Grüße
    Saskia-Katharina

    AntwortenLöschen
  7. Vielen Dank, schön dass es dir gefällt.
    Einen schönen Samstag!:)

    AntwortenLöschen
  8. toller Beitrag
    http://carrieslifestyle.com

    AntwortenLöschen
  9. Hey,
    ein sehr schöner Text. Ich finde deinen Blog allgemein wirklich toll, ich werde mich mal weiter ein bisschen bei dir umsehen. :)
    glg, Nicca von kosmeticca.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,
      danke für das liebe Lob! Es freut mich sehr, dass dir der Blog so gut gefällt:)
      Liebste Grüße

      Löschen
  10. Ein gutes und gleichzeitig sicher etwas kompliziertes Thema. Ich finde es super, dass du es auf deinem Blog ansprichst. Wir Frauen sollten uns gegenseitig vielmehr unterstützen! ♡

    Liebst,
    Lisa von www.confettiblush.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für deinen lieben Kommentar! Und da stimmt ich dir völlig zu <3

      Liebe Grüße und ein schönes Wochenende:)

      Löschen
  11. Hallo,

    ich bin ganz deiner Meinung, dass es wichtig ist, dass Frauen einander unterstützen. Ich habe schon viele Texte zu dem Thema gelesen und häufig wird dieses Problem auf die Erziehung geschoben. Es heißt Mütter tendieren unbewusst dazu, Mädchen eher zum Konkurrenzkamp zu animieren, als Söhne. Ob da was dran ist, weiß ich nicht. Wahrscheinlich kann man auch hierbei nicht verallgemeinern.

    Ein schwarzes Tuch sind für mich Frauen, die sagen, sie könnten nur mit Männern befreundet sein weil Frauen ihnen zu anstrengend sind. Wie kann man denn bitte sein eigenes Geschlecht als anstrengend abstempeln? Das hilft nun wirklich nicht weiter...

    Interessantes Thema und guter Beitrag!

    Viele Grüße
    Bearnerdette
    Bearnerdette Unterwegs

    AntwortenLöschen
  12. Hallo,
    Das ist ein interessanter Gedanke. Ich würde nicht sagen, dass es an den Müttern liegt, aber dennoch habe ich das Gefühl, dass Mädchen dahin erzogen werden einen Konkurrenzkampf um den Mann zu führen. Einige Thesen hat auch Luna, in ihrem Video, was ich dazu verlinkt habe.

    Da hast du absolut Recht! Vor allem weil es dann meistens diese Frauen sind, die völlig unabhängig von ihrem Geschlecht, anstrengend sind.

    Liebe Grüße und einen guten Start in die Woche:)

    AntwortenLöschen

Blogger Template Created by pipdig