Sonntag, 18. Juni 2017

Visiting the Queen - #Londonthefirst

Hallo ihr Lieben, 

mein Juni begann mit einem kleinen Reisegepäck und einem Kurztrip nach London. 
Ich habe das Glück, dass ich momentan häufig die Gelegenheit habe und haben werde, diese tolle Hauptstadt zu besuchen. Meine Reisen würde ich gerne in einer neuen kleinen Reihe namens Visiting the Queen für euch festhalten. 
Ich persönlich bin -neben meiner Vorlieb für das Meer- ein großer Fan von Kurztrips. Es ist für mich die perfekte Gelegenheit dem Alltag für eine kurze Weile, die einem wie viele Momente vorkommen, zu entgehen. 
Und genau so habe ich diese Tage auch genutzt. Zunächst haben wir uns morgens nicht hetzten lassen und dann spontan das getan, worauf wir gerade Lust hatten. Dazu zählen ein Besuch der Tate Modern, einem von Bernstein komponierten Openair Musical und einigen Pubs. 

Hier ein paar Eindrücke meiner Reise. 

Hey loves, 
In Juni I started the month with my little language and a short trip to london. 
I am lucky to have more often the opportunity to travel this beautiful city. I like to post about this trips in a little series named Visiting the Queen. 
I am n love with short trips, because this short times in other countries always seem to me like half a live. 
My trip was a bit lazy and very spontaneous, we just did every day, what we wanted at the moment. 

I want to give you some short expressions. 



Meine Tage in London überschnitten sich mit dem Attentat auf der Brücke. Viele meiner Freunde haben noch in der Nacht gefragt, ob bei mir alles okay ist und wie es sonst geht. Es ging mir gut. Schließlich war ich nicht betroffen. 
Auch als ich wieder zuhause war und in der Uni unvoreingenommen von meinem Wochenende erzählt habe, eigentlich lag mein Fokus dabei mehr auf meinem Besuch in der Tate, aber dennoch kamen wir nicht richtig um das Attentat herum. Ein Freund hat mir erzählt, dass eine Bekannte von ihm mit ihrer Mutter nach London fahren wollte und sie nun Trip nun absagen würden. Er hat mich nach meiner Meinung dazu gefragt, was mich zum Überlegen gebracht hat. Wie ist meine Meinung dazu? Habe ich überhaupt eine fundiertere Meinung, als jemand anderes, nur weil ich zu der Zeit gerade zufällig in London war und nun auch noch öfter dasein würde. Ich habe gesagt, dass ich selbst nicht aufhören werde nach London zu fahren. Und dass ich an der Stelle seiner Bekannten fahren würde. Aber dennoch würde ich ihnen nicht dazu raten, denn selbst wenn man versucht optimistisch und unvoreingenommen an die Sache heran zu gehen, möchte man am Ende, wenn doch etwas passiert, nicht Diejenige sein, die dazu geraten hat. 
Vielleicht bin ich persönlich bei der Sache auch noch unbedarfter, weil ich in Berlin wohne und mir denke, dass in jeder Metropole Terroranschläge passieren können und ja auch schon passiert sind. 

The terror attacks in london during my time there, were of course a big thing. But luckily I was not in there. I started thinking about these attacks, because everybody asked me about them, when I was back in Germany. But honestly, I don't think, that I see this situation more clearly, than anybody of you. 
I decided to not get afraid of it. Maybe this is not so hard for me, because, I live in a big city as well. 

Wo geht euer nächster Trip hin? Und habt ihr Gedanken zu den Anschlägen, die ihr teilen möchtet?
Where are you going next? And do you like to share any thoughts about the attacks? 



Edit: Ich habe den Post eigentlich schon fertig geschrieben, aber wollte auf jeden Fall kurz erwähnen, wie sehr mich eure Kommentare zu meinem letzten Post searchingforkitsch and me gefreut haben. Ich bin sehr glücklich, dass ihr da seid. 
SHARE:

Kommentare

  1. Hallo meine liebe Sonja-Louise!

    Oh, was für wundervolle Fotos und ich muss sagen, dass London einfach immer eine Reise wert ist <3

    XXX,



    Wiebke von WIEBKEMBG



    Instagram||Facebook

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Wiebke!
      Es freut mich, dass dir der Post gefällt:)

      Löschen
  2. Sehr schöne Eindrücke liebes! :)
    Liebe Grüße Lisa♥
    lisaslovelyworld

    AntwortenLöschen
  3. Sehr tolle Eindrücke! Leider war ich noch nie in London, aber ich möchte unbedingt mal hin. Bei mir ist bis jetzt noch keine Reise geplant, aber ich würde diesen Sommer liebend gerne mal wieder an die Ostsee. Dort war ich früher mit meinen Eltern immer und da eine große Reise dieses Jahr nicht mehr drin ist, wäre das eine gute Alternative :)

    Liebe Grüße,
    Jana von bezauberndenana.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Jana. Oh, das kann ich gut nachvollziehen, ich liebe das Meer!
      London ist wirklich eine schöne Stadt, es würde sich lohnen das an zu peilen:)

      Löschen
  4. oh wow! da wär ich jetzt auch gern. tolle Eindrücke. ich war bisher 2x dort, aber es ist immer wieder einen Besuch wert
    http://carrieslifestyle.com

    AntwortenLöschen
  5. Hallo!

    Schöne Eindrücke von London! :) Ich lebe seit 5 Jahren hier in London und war am Tag des Anschlages sogar bei London Bridge/Borough Market unterwegs mit Freunden, die zu Besuch waren. Wir hatten sogar überlegt, dort zu bleiben, um in einem Pub das Fußballspiel zu schauen... letztendlich waren wir KO vom vielen Laufen und sind dann doch wieder zu mir gefahren... zum Glück, ich will mir gar nicht vorstellen, wie der Abend sonst hätte ausgehen können für uns. Die Anschläge auf Westminster und Borough Market haben mich schon sehr getroffen, da es beides Plätze sind in London, an denen ich mich gerne aufhalte... dass solche Dinge passieren, ist einfach schrecklich und macht mich unheimlich traurig. Die vielen unschuldigen Leute, die darin verwickelt wurden oder sogar ihr Leben gelassen haben, ... es ist schon sehr schlimm. Trotzdem müssen wir weitermachen, nach vorne schauen, uns nicht unterkriegen lassen. Daher sollten wir unsere Vorhaben, inkl. Reisen nach London, Paris oder wohin auch immer, weiter durchführen...

    Liebe Grüße und ich hoffe du genießt deine Trips nach London! Freue mich auf deinen nächsten Artikel.

    LG
    MariiBee
    http://thehoneycat.com

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schöne Bilder, nach London möchte ich so gerne auch einmal :)

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
  7. one of my biggest wishes is to visit London! Such a beautiful post and photos, thank you so much for sharing your experience! :-)

    https://barbiegirl06.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
  8. Toller Post und schöne Bilder!
    Alles Liebe ♥
    River of Life

    AntwortenLöschen
  9. Hi! :)
    Tolle Eindrücke! <3 Nach London möchte ich auch unbedingt bald mal. Bisher habe ich es nicht geschafft. Ich glaube man darf sich davon bei seinen Reisen nicht zu sehr beeinflussen lassen. Leider kann (wie man in der Vergangenheit gesehen hat), immer und überall was passieren.
    Viele liebe Grüße, Leni
    http://www.theblondejourney.com/

    AntwortenLöschen
  10. ich liebe london! habe selbst dort gelebt eine zeit! und möchte echt bald wieder hin, dein post macht lust darauf :)

    AntwortenLöschen

Blogger Template Created by pipdig