Donnerstag, 21. Juli 2016

Liebster Blog award 2016

Hallo ihr Lieben,
ich hoffe ihr kennt mich noch. Entschuldigt bitte, dass dieser Blogpost etwas verspätet kommt. Ich hatte zwar schon einige Themen im Kopf, über die ich gerne berichten wollte, aber irgendwie fand ich sie dann doch nicht mehr so passend.

Zunächst möchte ich mich aber bei den lieben Vorlesern bedanken, die mich zum Lieblingsblog award 2016 nominiert haben. Es hat mich sehr gefreut, auch wenn ich bisher zugegebener Maßen noch nicht richtig über diesen Award informiert war. 
Das habe ich jetzt allerdings schnellstmöglich nachgeholt, meine elf Fragen beantwortet und elf neue für meine Lieblingsblogs gestellt. Zu denen gehören die Vorleser nebenbei bemerkt natürlich auch.  
Ich hoffe es gefällt euch. 







1. Wie bist du zum Bloggen gekommen? 

Daran ist sogar eine von euch Schuld! Ich fand Bloggen schon lange toll, doch während der Schulzeit habe ich mich nicht getraut, aus Sorge, meine Schulkameraden könnten auf meinen Blog stoßen. Außerdem war ich mir unsicher, ob überhaupt jemand lesen möchte, was ich schreibe. Dann hat aber eine von euch ihren Fotoblog gestartet und das war quasi die Initialzündung für mich, es auch ein mal zu versuchen. 


2. Wusstest du von Anfang an, über welches Thema du bloggen wolltest? 

Ich wusste, dass ich auf jeden Fall auch ein Kolumnenformat haben wollte und den Monatsrückblicke waren auch schon früh dabei. 

Inhaltlich habe ich einfach mal drauf los gelegt :)


3. Fällt es dir schwer regelmäßig zu posten? Wenn ja, wie schaffst du es, dranzubleiben?

Das ist von vielen verschiedenen Faktoren abhängig. Wie viel habe ich für die Uni zu tun? Wie viel Stress habe ich allgemein? Gibt es Dinge, die mir so wichtig sind, dass ich sie mitteilen möchte? 
Obwohl mir ehrlich gesagt meist dann die besten Ideen kommen, wenn ich eigentlich 100 andere Dinge zu tun hätte. 


4. Wie wichtig ist dir das Feedback der Community?

Das kommt darauf an, wie genau man Community definiert. Es gibt einige Leute, die schon sehr lange auf meinem Blog kommentieren und deren Blogs ich auch sehr gerne lese. Wenn einer von ihnen nun schreiben würde, dass ihm etwas nicht gefällt oder er etwas schlecht fand, würde ich natürlich darüber nachdenken.


5. Was für Zukunftspläne hast du für deinen Blog? (Postideen, Blogdesign, etc.) 

Ich versuche auf meinem Blog immer einen Mix zu machen aus Dingen die einfach lustig zu lesen und sich anzusehen sind, wie Kleidung und Dinge, die mir wirklich wichtig sind. Als nächstes kommt eine Kitschkolumne zu einer Reise, die bestimmt nicht überlebenswichtig ist, für mich aber etwas ganz Besonderes war.


6. Veränderst du oft dein Blogdesign und macht es dir Spaß daran herumzubasteln?

Das ist genauso Phasenweise. Ich habe leider keine Ahnung vom Programmieren. So ein paar kleine Änderungen bekomme ich locker hin, aber bei größeren Makeln, weiß ich nicht wie ich es machen soll und habe auch manchmal das Gefühl, dass gewisse Dinge mit Blogger einfach nicht so möglich sind, wie ich sie gerne hätte. 
Ehrlich gesagt kribbelt es mir auch schon wieder in den Fingern das gesamte Layout umzuschmeißen. 


7. Hast du ein Lieblingsbuch oder einen Autor?


Ja. Um genau zu sein mehrere. Ein paar Favoriten habe ich hier vorgestellt.


8. Wo liest du am liebsten? 

Das kommt darauf an, was ich lese: Bücher im Zug oder auf dem Sofa, Bücher für die Uni in der Bibliothek oder am Schreibtisch und Posts meiner Lieblingsblogs mit meinem Laptop im Bett. 


9. Hast du einen Lieblingsfilm oder eine Lieblingsserie?

Unendlich viele, mehr dazu in Frage 11:)


10. Was bedeutet Musik für dich?

Ich habe immer Phasen, indem ich ein Lied, ein Album oder einen Künstler nonstop durchhöre. meistens halten diese Phasen aber nicht so wirklich lang. 


11. Gehörst du einem Fandom an (oder mehreren)? Wenn ja, welchen und warum?

Oh Gott, ich glaube, wenn ich die jetzt alle erkläre, könnte ich dazu eine Blogpostreihe starten. Um jetzt einfach mal auf drei einzugehen:
Harry Potter - ich liebe dieses Paralleluniversum 
Sherlock - die Serie ist einfach genial! 




Ich muss ehrlich sagen, dass ich 11 Fragen ganz schön viel finde. Andererseits ist es natürlich auch spannend etwas mehr über meine Lieblingsblogger herauszufinden. Deshalb habe ich auch ein paar gewählt, die ihr kürzer beantworten könnt, wenn ihr möchtet. 
Ich hoffe, dass es mir gelungen ist, die Fragen interessant zu wählen und dass ihr Spaß beim beantworten habt. 

Fragen


1. Von welchem fiktionalen Universum wärst du gerne ein Teil?
(z.B. Harry Potter)

2. Instagram oder Twitter?

3. Hast du deiner Familie/ Freunden von deinem Blog erzählt?

4. Eine Frage ganz besonders für Leni: Lieblingsreisestadt?

5. Was ist dir beim Blogdesign wichtig? 

6. Was ist dein Lieblingskleidungsstück? 

7. Was gefällt dir am Bloggen am Besten? (z.B. Fotografieren, Schreiben, Austausch mit anderen,…)

8. Kannst du dir vorstellen hauptberuflich zu Bloggen?

9. Wie bist du auf deinen Blognamen gekommen?

10. Kannst du dir vorstellen auszuwandern?

11. Lieblingsmensch?


Und noch wichtiger, die Nominierten:

Leni von theblondejourney - weil ich sie und ihren Blog einfach toll finde. Wer noch etwas Reisefieber braucht, ist hier auf jeden Fall an der richtigen Adresse. 
Wiebke von wiebkembg - weil sie einfach mein absoluter Lieblingsfashionblog ist! 
Jana von bezauberndenana - weil sie auf ihrem Blog den perfekten Mix zwischen Mode, Persönlichem und Lifestyle schreibt. 



Und hier noch die Regeln, die ich jetzt einfach mal so einfüge: 
  • Danke der Person, die sich für den Liebster Award nominiert hat und verlinke den Blog dieser Person in deinem Beitrag
  • Beantworte die 11 Fragen, die dir von dem Blogger, der dich nominiert hat, gestellt wurden
  • Nominiere 3 bis 10 weitere Blogger mit bisher weniger als 300 Followern für den "Liebster Award"
  • Stelle eine Liste mit 11 Fragen für deine nominierten Blogger zusammen
  •  Schreibe diese Regeln in deinen Beitrag zum "Liebster Award", damit die Nominierten wissen, was sie tun müssen
  •  Informiere deine nominierten Blogger über die Nominierung in deinem Artikel





SHARE:

Kommentare

  1. Vielen Dank fürs Nominieren! :)
    Sherlock gucke ich auch gerade wieder mit meinem Freund. Eine wirklich grandiose Serie!

    Liebe Grüße und einen guten Start ins Wochenende,
    Jana von bezauberndenana.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne liebe Jana:)

      Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!

      Löschen
  2. Sherlock liebe ich ja auch, eine meiner absoluten Lieblingsserien! :)

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha das geht mir genauso:)

      Liebe Grüße!

      Löschen
  3. toller Beitrag
    http://carrieslifestyle.com

    AntwortenLöschen
  4. Hi! :) Vielen lieben Dank für die Nominierung - ich werde die Fragen in der nächsten Woche auf jeden Fall beantworten! :)
    Es ist lustig, auch ich hatte totale Angst meine Studienkollegen könnten meinen Blog finden und ihn nicht mögen. Letztlich hat sich das als Irrtum herausgestellt, aber ich kann deine Unsicherheit total verstehen!
    Ohja - ich liebe Sherlock! Mein Freund und ich schauen die Serie immer gemeinsam! :)
    Ich wünsche dir ein schönes und hoffentlich sonniges Wochenende, Liebst, Leni
    http://www.theblondejourney.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo :) Sehr gerne und ich freue mich schon sehr auf deine Antworten!
      Haha ich glaube wir können noch einen Fanclub für die Serie gründen - ich finde nirgendwo so viele Befürworter, wie unter meinen Blogposts:)
      Liebe Grüße und auch dir noch ein schönes Restwochenende!

      Löschen
  5. Danke fürs Mitmachen <3
    Wir haben uns sehr über deine Antworten gefreut.
    Ich würde das Layout auch am liebsten jeden zweiten Tag ändern, habe aber Angst, dass ich etwas dabei kaputt mache :D
    Deine gestellten Fragen hören sich ja auch sehr interessant an!

    Alles Liebe
    Maxi von Die Vorleser ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke ihr Lieben <3 Das habe ich sehr gerne gemacht.
      Haha so geht es mir mit dem Layout auch! Außerdem möchte man natürlich nicht, dass der Blog die Hälfte des Tages wie ein Schlachtfeld aussieht.
      Liebe Grüße:)

      Löschen
  6. Hey liebe Sonja-Louise!

    Sehr toller Beitrag, hat mich sehr gefreut, noch ein bisschen mehr über dich zu erfahren :)
    Vielen lieben Dank für die Nominierung und für das Lob, du hast mir echt den Tag damit versüßt! Dankeschön auch immer für deine süßen Kommentare <3

    Ich wünsche dir einen tollen Start in die Woche,



    Wiebke von WMBG



    Instagram||Facebook

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Wiebke,

      Vielen Dank! Es freut mich sehr, dass dir der Post gefallen hat und dass dich die Nominierung freut.
      Mein Lob ist einfach nur völlig berechtigt<3

      Liebe Grüße und einen schönen Tag!

      Löschen
  7. Ein sehr schöner Post! Ich lese immer wieder gerne persönliche Dinge :)
    Bei der Frage 1 muss ich direkt auch an mich selber denken. Ich habe bis heute niemanden aus meinem Umfeld direkt von meinem Blog erzählt. In der Schule wird mir einfach zu viel gelästert. Da war schon mein Instagram Account zu viel :D

    Love,
    Christina ♥
    cinapeh.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  8. Toller Blogpost! Ich hatte am Anfang auch immer Angst einer meiner Freundinen könnte das herraus finden. Aber mittlerweile gehe ich sehr offen damit um. :)
    Liebe Grüße Lisa♥
    lisaslovelyworld

    AntwortenLöschen

Blogger Template Created by pipdig