Donnerstag, 17. Mai 2018

Lifeupdate & wannabe-model-pictures

Hallo ihr Lieben, 

ich melde mich mal wieder aus dem wunderschön-sonnigen Berlin zurück. Obwohl so ein warmes Wetter für den Mai natürlich eigentlich nicht vorgesehen ist, machen wir einfach das Beste daraus und ich freue mich schon, auf entspannte Tage am See, Kurztrips ans Meer und darauf mein Mittagessen in den Unipausen an der Spree zu genießen. 

Mich hat in diesem Monat ein Thema beschäftigt, was mich persönlich eigentlich nicht beschäftigt. Doch sich damit auseinander zu setzten, scheint unumgänglich. Mit den ersten Anzeichen auf den Sommer kommt auch gleichzeitig die Konfrontation mit dem Thema: Die perfekte Sommerfigur. In allen Socialmedia-Kanälen gibt es Werbung für die Produkte, die Kohlenhydrate blocken oder eine super gesunde Ersatznahrung darstellen und im Buchhandel liegt der "5 Wege zur perfekten Bikinifigur"- Ratgeber direkt neben dem Buch "Wie Sie mehr Selbstbewusstsein bekommen und Sie selbst sind". Doppelmoral? Definitiv. Allerdings ist es auch nichts Neues, sondern eher ein jährlich wiederkehrendes Phänomen. 
Allerdings ist mir dieses Jahr zum ersten Mal aufgefallen, dass wir Blogger da mitziehen und versuchen Abnehmprodukte an die Frau zu bringen. Das finde ich ziemlich uncool. 
Meiner Meinung nach, sollte jeder selbst in sich hinein hören und für sich entscheiden, ob man sich in seinem Körper wohlfühlt. Wenn man dann zu dem Ergebnis kommt, dass das nicht der Fall ist, sollte man natürlich etwas unternehmen! Sich aber wegen seiner Figur schlecht zu fühlen, weil einem von vermeintlichen Vorbildern eingeredet wird, wie eine Idealfigur aussehen sollte, ist Schwachsinn. 

Was mich hingegen ganz und gar nicht genervt hat, war eine ganz tolle Netflix-Serie, die ich mit meiner Schwester entdeckt habe. Sie nennt sich Timeless und handelt von einem Team, aus einem ehemaligen Soldaten, einem Techniker und einer Historikerin, die in einer experimentellen Zeitmaschine reisen, um die Gesichte zu bewahren. Was jetzt vielleicht etwas Sci-Fi-abgedreht klingt, ist eine wirklich spannende Verfolgungsjagd, bei der man nie richtig weiß, auf wessen Seite man stehen soll. Außerdem gefallen mir die Ausflüge der Drei zu den historisch wichtigen Momenten der Geschichte sehr. Wenn ihr gerade auf der Suche nach einer neuen Serie seid, kann ich euch diese nur ans Herz legen.
Wie in meinem Instagramaccount zu erkennen, habe ich immer noch sehr großes Fernweh nach Griechenland. Das versuche ich mit dem Griechisch-Kurs, den ich momentan besuche, zu kompensieren. Der Plan ist mit Altgriechisch anzufangen und sich dann vorzuarbeiten. So sind schon mal die ersten Schritte getan, falls ich meine Idee auszuwandern, doch irgendwann realisieren sollte. 


Was gibt es noch so zu erzählen? Eigentlich eine ganz Menge. Aber ich möchte eure Aufmerksamkeit nicht überstapazieren :) 
Ganz kurz brauche ich sie aber noch: Ich habe das erste Mal in meiner mittlerweile 2 1/2 jährigen Blogkarriere auf einem anderen Blog geschrieben. Es handelt sich um keinen richtigen Gastpost, sondern um eine Art Spiel, an dem ich teilgenommen habe. Das hat viel Spaß gemacht und ich könnte mir auch in Zukunft gut vorstellen mit anderen Bloggern zusammen zu arbeiten. Ich sage auf jeden Fall noch mal Bescheid, wenn der Post veröffentlicht wird. 
So ihr Lieben, ansonsten bleibt mir nur noch zu sagen, dass ich in letzter Zeit entschieden zu viel Shoppen war. *Schandedingdingding*
Der Overall ist übrigens von Pull&Bear, falls sich das jemand gefragt hat:) #notsponsoredwishitwas


Wie habt ihr eure letzten Wochen verbracht? Lernt ihr vielleicht auch eine Sprache oder könnt mir eine Serie empfehlen? Ich würde mich sehr über ein kleines Update freuen!
Liebste Grüße,
Sonja 
SHARE:

Kommentare

  1. Sehr schöner Rückblick, deinen Serien-Tipp werde ich mir mal merken!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, das freut mich:)
      Liebste Grüße!

      Löschen
  2. Du Süsse, die Fotos sind mega schön geworden :)

    With love,



    Wiebke von WIEBKEMBG



    Instagram||Facebook

    AntwortenLöschen

Blogger Template Created by pipdig