Sonntag, 4. März 2018

coffeethoughts 9 - "Vero", Krank sein & Statusupdate

Hallo ihr Lieben,



ich melde mich auch mal wieder aus der Versenkung! In den letzten Wochen bin ich unter meinem Uni-Zeug versunken und jetzt, wo ich alle Prüfungen überstanden habe, liege ich mit einer fetten Bronchitis im Bett. Deshalb sind meine Ferienpläne wohl leider erst mal auf Eis gelegt. Dafür komme ich aber mit meinen want to reads ganz gut voran! Obwohl ich in den ersten Tagen leider gar nicht richtig lesen konnte. Heute ist der erste Tag seit einer Woche, an dem ich sagen würde, dass es mir sogar schon wesentlich besser geht und so war sogar ein kleiner Spaziergang mit den Hunden und das Schreiben dieses Updates drin. 



Habt ihr schon die neue Socialmedia-App Vero getestet? Sie wirbt damit die perfekte Kombination aus Instagram, Facebook und Twitter zu sein. Es können neben Fotos und Gifs auch Bücher, Musik, Orte und Links gepostet und andere Profile vorgestellt werden. Außerdem soll es laut Firmengründer wieder das echte Leben in den Vordergrund stellen - also Weg vom Instagramhype. Hierfür kann zwischen engen Freunden, Freunden, Bekannten und Followern unterschieden und so entschieden werden, was mit wem geteilt wird.
Ich habe mir Vero Anfang der Woche herunter geladen. Die App war schnell installiert, doch dann kam die Ernüchterung. Die ersten dreißig Stunden lief gar nichts. Ich konnte nichts posten, niemanden finden, nichts herzen,… Nach 1,5 Tagen bekam ich dann aber völlig überraschend die Push-up Benachrichtigung, dass meine Buchempfehlung jetzt gepostet werden könne. Begeistert öffnete ich die App und konnte fortan fröhlich posten, herzen und folgen. To be continued…


Für den Rest meiner Ferien habe ich noch einige Sachen geplant: Unter anderem, möchte ich euch gerne auf einen zehntägigen Trip zu einem orthodoxen Osterfest in Griechenland und zu kulturellen Highlights, sowie auch auf die Frankfurter Buchmesse mitnehmen. Außerdem habe ich endlich wieder mehr Zeit zu bloggen und auch eure Blogs zu lesen! 

Nutzt ihr die App Vero schon? Und was steht bei euch im März so an - Irgendwelche Urlaubspläne für die nächste Zeit? 
Liebste Grüße, 
Sonja 

SHARE:

Kommentare

  1. Hey, ich bin gerade eben durch einen Kommentar auf deinen Blog gestoßen und er gefällt mir total gut - so gut dass du jetzt eine neue, fleißige Leserin hast :D
    Also... ich tu mich bei allem was im Internet NEU ist immer sehr schwer hahaha ..hab schon richtig Angst ob ich wenn ich mal älter bin auch so ablehnend gegenüber allem was neu ist sein werde :D Also momentan kann ich mit Vero noch nichts anfangen.. aber mal sehen :)
    Morgen früh geht mein Flug nach Malta und ich freue mich schon ganz ganz doll auf die neuen Eindrücke die ich dort sammeln werde..

    Wenn du magst würde ich mich sehr freuen wenn du auch mal auf meinem Blog vorbei schaust. Mein Blog geht insgesamt darum, sich selbst und das Leben einfach zu lieben, um einen nachhaltigen gesunden Lebensstil und alles mögliche das mit kreativen Schaffen zutun hat :)
    Alles Liebe, Lea von http://leachristind.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, vielen Dank, das freut mich sehr! <3
      Ich glaube, es war auch leicht mich von Vero zu überzeugen, da ich von Instagram in letzter Zeit sowieso sehr genervt bin. Da war ich schnell von einem Pendant zu überzeugen.
      Dann wünsche ich dir viel Spaß in Malta. Das wird bestimmt toll:)

      Ich werde auf jeden Fall mal vorbei sehen!
      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Von dieser App habe ich nun schon so vieles gehört, die werde ich mir bei Gelegenheit mal ansehen!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tu das und melde dich gerne, wie du sie findest:)

      Liebe Grüße!

      Löschen
  3. Ich muss sagen, bei Apps bin ich eine echt Spätzünderin. Ich werde sie mir wohl erst installieren, wenn sie wieder Out ist ;D

    Alles Liebe www.bohemianloverbabe.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kenne ich! Es ist wirklich eine Ausnahme, dass ich mal nicht als Letzte bei etwas dabei bin :')

      Liebe Grüße!

      Löschen
  4. Vero war eine zeitlang ja wieder in aller Munde und jetzt hört man irgendwie wieder weniger davon... hat es sich gelohnt? Ich war ja von Anfang an skeptisch bzw. hatte einfach nicht auch noch auf eine weitere Plattform Lust...

    http://www.blog.christinepolz.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir gefällt es bisher sehr gut! Allerdings ist es natürlich auch davon abhängig, was man sucht. Ich persönlich mag an Social Media den "ich teile einfach, was mich gerade beschäftigt"-Aspekt. Aber bei dir als Fotografin ist es wahrscheinlich ein Nachteil, das man nicht so eine klare, übersichtliche Feed hat, wie bei Instagram.

      Liebe Grüße:)

      Löschen
  5. Great post and lovely photo! :-)

    https://barbiegirl06.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
  6. Weiterhin gute Besserung für Dich. Vero habe ich nicht ausprobiert. Ich bleibe lieber bei altbewärtem.

    Liebe Grüße, Esther
    https://lifestyle-tale.com/sneaker-trends/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank - mittlerweile bin ich endlich wieder fit:)

      Liebe Grüße

      Löschen

Blogger Template Created by pipdig